Presseinformation - Gesundheitsresort Königsberg


Allgemein

Mit der Kraft der Kohlensäure

Einzigartiges Kohlensäure-Heilwasser wird im 4-Sterne Gesundheitsresort Königsberg seit 40 Jahren für medizinische Zwecke genutzt. Gefäßerkrankungen, Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat und Störungen der psychosozialen Gesundheit bilden die Schwerpunkte des Vorreiters innovativen Gesundheitsdenkens.

Vor rund 100 Jahren wurde in Bad Schönau in 432 Metern Tiefe eine ganz besondere Quelle entdeckt. Der Inhalt: Natürliches Kohlensäure-Heilwasser mit einer Reinheit von über 95 Prozent, das seit mittlerweile über 60 Jahren gezielt für medizinische Zwecke genutzt wird. Der hohe Anteil an freiem CO2-Gas regt die Gefäße, angefangen von den kleinsten Arteriolen, zu verstärkter Pumparbeit an. Die einzigartig hohe Konzentration sorgt durch verstärkte Durchblutung und Sauerstoffzufuhr für hochwirksame Hilfe bei Gefäßleiden, lockert die Muskeln und hilft daher ebenso bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates.

„Blutgefäße werden erweitert und neu gebildet“

„Die Blutgefäße werden durch entsprechende Therapien erweitert und sogar neu gebildet. Zusätzlich werden die Muskeln gelockert und dadurch die Beweglichkeit gefördert“, erklärt der ärztliche Leiter der Gefäßerkrankungen Prim. Dr. Johannes Schuh, wie er auch in seiner Studie nachweisen konnte. 

Mobil bis ins hohe Alter

Das Gesundheitsresort Königsberg ist weiters spezialisiert auf Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat. Im Rahmen eines kurativen sowie eines gesundheitsvorsorgenden Aufenthalts wird den Gästen beste medizinische Kompetenz und optimale Betreuung geboten, um sie auf dem Weg zur nachhaltigen Gesundheit zu begleiten. Der 600 m2 Indoor-Bewegungsbereich – das Therarama – trägt dabei maßgebend zu spürbaren Verbesserungen bei.

Therarama: 600 Quadratmeter Indoor-Bewegungsbereich

Eine weitere Besonderheit des inmitten des Kurparks Bad Schönau in der Buckligen Welt gelegenen Gesundheitsresorts Königsberg stellt das „Therarama“ dar. Der 600 Quadratmeter große Indoor-Bewegungsbereich für individuelle medizinische Trainingstherapien spielt alle „Stückeln“. Mit hochmodernen Geräten werden bei professioneller Betreuung Ausdauer, Kraft und Koordination trainiert. Auch eine Kletterwand und eine Indoor-Gehstrecke gehören zum Angebot.

Behandlung psychosozialer Erkrankungen

Neben den Schwerpunkten „Vorsorge und Therapie von Gefäßerkrankungen“ sowie „Behandlung von Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates“ bietet das Gesundheitsresort seit Jänner 2014 auch eine Behandlung für Menschen mit psychosozialen Erkrankungen an. Über Einzel- und Gruppensitzungen sollen die Therapiegäste im Sinne einer „Hilfe zur Selbsthilfe“ ihre eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten erkennen und erweitern.

Gesundheitsvorsorge Aktiv

Mit dem neuen Leistungsangebot der Pensionsversicherung - der Gesundheitsvorsorge Aktiv - unterstützt das Gesundheitsresort Königsberg seine Patienten auf dem Weg zur nachhaltigen Gesundheit. Mit Hilfe des modularen Aufbaus kann somit noch gezielter auf die Bedürfnisse eingegangen werden, wie der Bewegungsoptimierung, Bewegungsmotivation und mentalen Gesundheit.

Immer am neuesten Stand

Die individuellen Bedürfnisse des Gastes stehen im Gesundheitsresort Königsberg an vorderster Stelle. Das ganzheitliche Konzept von Körper, Geist und Seele im Resort bietet dafür ein umfangreiches medizinisches und therapeutisches Angebot. Die Gäste gestalten gemeinsam mit den Experten deren persönlichen Gesundheitsaufenthalt.

Durch Kooperationen mit Universitäten und Krankenhäusern sowie einem gewissenhaften Qualitätsmanagement sind die Behandlungen immer am neuesten Stand der Medizin und das Haus entwickelt sich ständig weiter. Damit handelt das Gesundheitsresort Königsberg ganz gemäß seiner Tradition: Seit der Eröffnung im Jahr 1978 hat es sich einen herausragenden Namen als Vorreiter des modern-innovativen Gesundheitsdenkens gemacht. Aus diesem Grund ist das Gesundheitsresort Königsberg nun auch seit 2016 ein anerkanntes Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universität Graz.

Gesunde Kulinarik auf Haubenniveau

Wie im medizinischen so wird auch im kulinarischen Bereich auf höchster Stufe gearbeitet. Im Vordergrund steht dabei das gesunde Genießen. Für die Gerichte verwendet die Küche qualitativ hochwertige regionale und biologische Produkte. Dafür ist das Haus mit der Grünen Haube, einer Haube von Gault Millau sowie mit dem Bio-Zertifikat prämiert. Die auch auf Diätküche geschulten KöchInnen bemühen sich um die perfekte Kombination von Kochkunst und Kreativität. Gemeinsam mit der Diätologin werden, wenn nötig, auf jeden Gast individuell abgestimmte Speisepläne erstellt.

Beste Betreuung bei angenehmer Hotelatmosphäre

Großer Wert wird im 4-Sterne Resort auf eine angenehme Hotelatmosphäre mit Wohlfühlambiente gelegt. Eine exklusive Wohlfühloase und ein umfangreiches Freizeitprogramm runden den Gesundheitsaufenthalt ab.

Höchste Qualität und erstklassiges persönliches Service, zwei der wichtigsten Prinzipien des Gesundheitsresort Königsberg, sind nicht zuletzt durch die fachliche und soziale Kompetenz des Personals garantiert.


Übersicht

 

  • Schwerpunkte: Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat, Gefäßerkrankungen und Durchblutungsstörungen, Störungen der psychosozialen Gesundheit, Gesundheitsvorsorge Aktiv

  • Kur- und Parkhotel: 219 Zimmer 

  • 200 MitarbeiterInnen, 18 Lehrlinge in Ausbildung

  • Kohlensäure-Therapien: Wannenbäder, Wassertreten, Wassergymnastik, Trockengas-Therapien, Bewegungs- und elektrophysikalische Therapien, Massagen, Heilpackungen und –wickel etc.

  • Therarama: einzigartiger 600m² großer Indoor-Bewegungsbereich, in welchem medizinische Trainingstherapie im Rahmen von Einzel- und Kleingruppen angeboten wird.

  • Auszeichnungen:
    • Lehrkrankenhaus der Med. Universität Graz
    • Grüne Haube
    • Gault Millau Haube
    • Austria-Bio-Garantie-Zertifikat
    • Ausbilder-Trophy der Wirtschaftskammer NÖ (hohe Ausbildungs-Niveau der Lehrlinge)
  • Vielfältiges Sport- und Freizeitangebot: Gesundheitsvorträge, Nordic-Walking-Kurse, geführte Wanderungen, Fahrradverleih, Ausflüge in die Bucklige Welt, Leseraum, kostenlose Internetstation, Fitnessraum, Hallenbad, beheiztes Freibecken, Saunen, Dampfbäder, Sanarium, Infrarot-Kabinen, Solarium, Kosmetiksalon, Friseur, etc.

Zitate

 

"Die Blutgefäße werden durch entsprechende Therapien erweitert und sogar neu gebildet. Zusätzlich werden die Muskeln gelockert und dadurch die Beweglichkeit gefördert" - Prim. Dr. Johannes Schuh, Ärztlicher Leiter


Inhalte teilen