07.04.2022

Heute ist Weltgesundheitstag!


Anlässlich dieses Aktionstages wollen die Beste Gesundheit-Betriebe hervorheben, wie wichtig eine gesunde Lebensführung ist, um möglichst lange beschwerdefrei zu bleiben.

Jeder wünscht sich, bis ins hohe Alter fit und gesund zu bleiben. Mit einem gesunden Lebensstil kann man selbst dazu einiges beitragen. Der Begriff „Lebensstil“ beschreibt die Art und Weise wie wir unser Leben führen, auch unter Berücksichtigung gesundheitlicher Aspekte. Oft macht unser Körper spürbar, dass eine Veränderung oder eine Verbesserung der Lebensart wichtig wird: Stress, Unwohlsein, Übergewicht, Wehwehchen oder sogar Schmerzen sind die ersten Anzeichen für Handlungsbedarf.

Unsere Lebenserwartung steigt stetig an. Hauptgrund dafür sind verbesserte Lebensumstände und Rahmenbedingungen, welche ganz massiv unsere Lebensweise beeinflussen. Was, wann, wo und wie viel wir essen, die Freizeitgestaltung und nicht zu vergessen das Arbeitsumfeld nehmen starken Einfluss auf unser Wohlbefinden. Gerade diese Faktoren – Bewegung, Ernährung und mentale Gesundheit – können durch die persönliche Lebensführung erheblich beeinflusst und geändert werden.

Zuwenig Bewegung? Stress? Ein paar Kilo zu viel? Oft sind es „kleine“ Veränderungen, die große Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Unser erfahrenes Team aus Ärzten, Diätologen, Sportwissenschaftlern, Physiotherapeuten und Gesundheitspsychologen verhelfen zu einer neuen Sichtweise, um den Lebensstil nachhaltig zu verbessern.

Regelmäßige Bewegung ist einer der Stützpfeiler eines gesunden Lebens. Bewegung hilft, das Wohlbefinden zu erhalten oder wieder herzustellen. Der gesamte Körper - Organe, Blutkreislauf, Gehirn, Stoffwechsel, Muskeln, Knochen und Gelenke - profitieren von ausreichender Bewegung. Bei einem Gesundheitsaufenthalt in den Beste Gesundheit-Betrieben werden Gästen und Patienten Möglichkeiten aufgezeigt, mehr Bewegung in den Tagesablauf zu integrieren.

Psychische Belastungen sind und waren immer allgegenwärtig. Jedoch kamen in Zeiten der Pandemie einige potenziell belastende Faktoren hinzu oder bestehende wurden verstärkt. Um die mentale Gesundheit zu festigen, lernen Gäste und Patienten in den Beste Gesundheit-Betrieben einen besseren Umgang mit Stress sowie Entspannungstechniken - wie z. B. Progressive Muskelentspannung nach Jacobson oder Yoga.

Ausgewogene Ernährung ist unverzichtbar für einen gesunden Lebensstil. In den Beste Gesundheit-Betrieben wird gesunder Genuss großgeschrieben, denn Essen und Trinken sind untrennbar mit Wohlbefinden und Gesundheit verbunden. Unsere Diätologen und Köche zeigen Ihnen, dass sich ausgewogene Ernährung und Genuss keinesfalls ausschließen und verwenden qualitativ hochwertige Nahrungsmittel. Bei Bedarf werden Gäste und Patienten bei der individuellen Ernährungstherapie unterstützt.

Die Beste Gesundheit-Betriebe sind spezialisiert auf:

Zu den Beste Gesundheit-Betrieben gehören das Moorheilbad Harbach mit dem Gesundheitszentrum Zwettl, das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, das Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau, das Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof mit dem Badener Kurzentrum und der Römertherme, das Lebens.Resort Ottenschlag, das Lebens.Med Zentrum Bad Erlach und das Lebens.Med Zentrum St. Pölten.

… weil Gesundheit das Wertvollste ist!


Das könnte Sie auch interessieren...

Schräge Kante
08. September 2022

Das Gesundheitsresort Königsberg darf sich heuer über besonders zahlreiche Unterstützung im Unternehmen freuen. Acht junge Damen und Herren ergreifen heuer die Chance und beginnen eine Lehre im Gesundheitsresort Königsberg. Damit ergreift das Gesundheitsresort selbst Initiative und handelt damit langfristig gegen den Fachkräftemangel.

Schräge Kante
20. Juli 2022
Steigende Spritpreise, Inflation und hohe Energiekosten. Wir verstehen es, unsere MitarbeiterInnen in allen Lebenslagen zu unterstützen und stehen bereits seit Beginn der so enorm steigenden Preise für unsere MitarbeiterInnen ein - und das mit vielen Benefits wie u.a. Tankgutscheine. Zusätzlich haben wir einen Werksverkehr von & nach Wien organisiert, um die Anfahrtskosten unserer MitarbeiterInnen, aber auch die Umwelt zu entlasten. Von vielen weiteren Benefits profitieren unsere MitarbeiterInnen, denn wir haben unseree Aufgabe als starker Arbeitgeber verstanden und brillieren in dieser Funktion. Das Ergebnis: 92 % MitarbeiterInnenzufriedenheit ergab die interne MitarbeiterInnenbefragung.