21.06.2021

Unsere Lieblings-Yoga-Übung zum Welt-Yoga-Tag

Lernen Sie die die Yoga-Übung "Baum" kennen.

Inhalt teilen


Am Welt-Yoga-Tag nutzen wir die Chance und zeigen Ihnen eine unserer Lieblings-Yoga-Übungen - den Baum.

Der Baum hat viele positive Auswirkungen auf unseren Körper:

Er stärkt unseren Gleichgewichtssinn, verbessert unsere Haltung und festigt unseren Körper.

Auch unsere Psyche profitiert von dieser Übung:

Der Baum stabilisiert und harmonisiert und hilft uns, Bestimmtheit und Zielorientiertheit zu entwickeln.

Und so geht's:

  1. Mit geschlossenen Füßen gerade hinstellen. Ein paar Mal tief ein- und ausatmen.
  2. Arme seitlich ausstrecken. Gewicht auf das rechte Bein verlagern, den linken Fuß anheben, Knie so weit wie möglich nach außen drehen. Linken Fuß oben an die Innenseite des rechten Oberschenkels legen.

  3. Arme leicht angewinkelt hochstrecken, Hände schließen, Bauch anspannen.

  4. Fünfzehn Sekunden halten, dann die Übung mit dem anderen Bein wiederholen.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!


Inhalt teilen