12.07.2022

Tipps für einen gesunden Rücken

Steigern Sie mit uns Ihr Wohlbefinden!

Täglich trägt er uns durch den Alltag und wird dabei einer großer Belastung ausgesetzt - unser Rücken. Nicht umsonst klagen viele Menschen über Rückenschmerzen, allem voran Menschen mit dem einen oder anderen Kilo zuviel auf der Waage. Die Ursache, unsere Rückenmuskulatur trägt unser gesamtes Körpergewicht. Um dieser Beanspruchung entgegenzuwirken ist eine gut trainierter Rückenmuskulatur essentiell.

Wir geben Ihnen nachfolgend kleinere Tipps, welche Sie schnell im Alltag umsetzen können um Fehlhaltungen der Wirbelsäule auszuschließen und somit die Entlastung des Rückens zu fördern:

Tipps beim Sitzen und Stehen:

  • Achten Sie auf eine aufrechte Haltung: Die Wirbelsäule wird am besten entlaste, wenn das Becken leicht nach vorne gekippt wird.
  • Ein Sitzkissen eignet sich optimal für eine rückenfreundliche Haltung am Bürostuhl.
  • Verharren Sie nie länger als 30 Minuten in einer Position.
  • Ein aufgerichteter Brustkorb sowie das Strecken des Hinterkopfs beim Laufen und Stehen entlastet die gesamte Wirbelsäule.
  • Beim Sitzen sollten Sie sich des Öfteren zurücklehnen.
  • Strecken Sie mehrmalig die Wirbelsäule.

Tipps für das Tragen von Lasten:

  • Heben Sie Gegenstände immer aus der Hocke und nutzen Sie beim Aufrichten die Kraft der Beine.
  • Den Rücken gerade halten und die Last nah am Körper tragen.

Tipps für den Schlaf:

  • Die ideale Position beim Schlafen ist die Seitenlage mit leicht gebeugten Knien.

Das könnte Sie auch interessieren...

Schräge Kante
07. August 2022

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft - vielmehr aus unbeugsamen Willen
(Mahatma Gandhi)

Schräge Kante
16. April 2022

Gute Laune entsteht im Kopf - gesteuert durch unsere Ernährung. Hier lassen sich mit ausgewählten Lebensmitteln ganz leicht positive Effekte erzielen.