30.01.2019

Terrine von der BIO-Pute

mit Sherry Gelee

Inhalte teilen


Zutaten für 10 - 15 Portionen

Terrine

  • 500 g BIO-Putenfleisch (Brust)
  • 1/8 l Schlagobers
  • Pinienkerne, evtl. Pistazienkerne
  • Speck zum Auslegen der Terrinenform

Sherry Gelee

  • 1/8 l klare Suppe
  • 1/8 l Sherry
  • 4 Blatt Gelatine
  • Salz, Pfeffer

Gewürze

Salz, Pfeffer (frisch gemahlen), Pökelsalz, Piment gemahlen, Majoran, Rosmarin, Thymian, Preiselbeeren, 1 Schuss Sherry

 

Zubereitung Terrine:

  • Zuerst legen Sie die Terrinenform mit Folie und fein geschnittenem Speck aus.
  • Schneiden Sie das Putenfleisch in kleine Würfel und schmecken Sie dieses mit den Gewürzen und dem Sherry gut ab.
  • Die Würfel im kalten Zustand mit kaltem Obers kuttern.
  • Probieren Sie die feine Farce - wenn notwendig, eventuell noch nachschmecken.
  • Dann die Pinien- und Pistazienkerne anrösten und zur Farce dazugeben.
  • Geben Sie die fertige Fleischmasse in die Terrinenform - gut verschließen!
  • Im Kombidämpfer bei 90°C ca. 20 Minuten garen oder alternativ kann das Backrohr benutzt werden bei ungefähr 100°C.
  • Stellen Sie die Form auf ein Blech, das ca. 1 cm mit Wasser gefüllt ist und lassen Sie es ca. 30 Minuten garen.
  • Danach müssen Sie das Gericht nur noch anrichten und können dieses kalt oder lauwarm servieren.
  • TIPP: Je nach Herd und Temperatur von Farce und Wasser kann es starke Unterschiede der Garzeit geben. Im Zweifelsfall lieber länger lassen. Bei niedrigen Temperaturen kann nichts schief gehen.

Zubereitung Gelee:

  • Weichen Sie die Gelatine in kaltem Wasser auf.
  • Wärmen Sie ein wenig Suppe (nicht kochen!) und lösen Sie die Gelatine darin auf.
  • Geben Sie die restliche Suppe sowie Sherry dazu.
  • Schmecken Sie dieses bei Bedarf nach.
  • Lassen Sie das Gelee erkalten und schneiden bzw. zerdrücken Sie es nach Belieben.

 

Nährwertangaben 
pro Portion (76 g)
Brennwert
528 kJ
126 kcal
Broteinheiten 0 BE
Kohlenhydrate
davon Zucker
1 g
0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiß 15 g
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
7 g
3 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
mehrfach ungesättigte Fettsäuren
2 g
1 g
Cholesterin
43 mg

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!
Ihr KönigsTeam


Inhalte teilen