22.08.2019

Polentaknödel mit Schafskäsefüllung

Inhalte teilen


Zutaten für 6 - 8 Knödel

Zutaten

  • 250 ml Kühmilch 3,5 % Fett
  • 60 g Teebutter
  • jodiertes Salz
  • 100 g Polenta, roh
  • 100 g Kürbiskerne
  • etwas Kürbiskernöl
  • 50 g Schafskäse

 

Zubereitung

  • Beginnen Sie damit, Milch, Butter und Salz aufkochen zu lassen.
  • Rühren Sie die Polenta ein und lassen Sie alles kochen bis ein dicker Brei ensteht.
  • Dann nehmen Sie den Topf vom Feuer und lassen Sie alles abkühlen.
  • Teilen Sie den Teig in 6 - 8 Stücke und drücken Sie diese flach.
  • Verteilen Sie den Schafskäse in der Mitte der Teigfläche.
  • Anschließend nehmen Sie den Teig und formen ihn zu Knödeln.
  • Danach legen Sie diese in kochendes Salzwasser und lassen alles ca. 10 Minuten ziehen.
  • Nach Belieben können Sie die Polentaknödel noch in grobgehackte Kürbiskerne wälzen und mit erwas Kürbiskernöl betäufeln.

 

Nährwertangaben 
pro Portion (111 g)
Brennwert
1224 kJ
293 kcal
Broteinheiten 1 BE
Kohlenhydrate
davon Zucker
9 g
0 g
Ballaststoffe 2 g
Eiweiß 10 g
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
25 g
13 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
mehrfach ungesättigte Fettsäuren
7 g
4 g
Cholesterin
32 mg

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!
Ihr KönigsTeam


Inhalte teilen