12.01.2022

Petersilienschaumsuppe

Kraftspender für kalte Tage

Inhalte teilen


Zutaten für ca. 10 Portionen

  • 300 g Petersilienwurzel
  • 70 g Weizenmehl
  • 50 g Teebutter
  • 250 g Sauerrahm
  • 250 g Schlagobers 36%
  • 100 g Zwiebeln roh
  • 1 l BIO Gemüsebrühe
  • 200g Krautpetersilie

Gewürze

  • Kümmel gemahlen, Muskatnuss gemahlen, Knoblauch, Thymian getrocknet, Pfeffer schwarz gemahlen, Salz, Essig

Zubereitung

  • Die Petersilienwurzel schälen in Stücke schneiden, mit Gemüsefond ansetzen und weich kochen lassen.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken, danach in Butter anschwitzen.
  • Das Mehl beimengen, gut durchmischen und mit der Gemüsebrühe aufgießen.
  • Die Petersilienwurzel dazugeben und anschließend köcheln lassen.
  • Danach den Sauerrahm und den Schlagobers unterrühren.
  • Die fertig gegarte Suppe mit Mixstab pürieren und mit etwas Essig abschmecken.
  • Abschließend die Krautpetersilie hineinmixen und servieren.

Unser Tipp für Sie:

Mit essbaren Blüten und ein bisschen Petersilienkraut als Dekoration ist die Suppe ein echter Hingucker!

 

Allergene

Milch, Gluten, Sellerie, Senf

 

Nährwertangaben

pro Portion (190)

Brennwert

615 kJ

147 kcal

Broteinheiten

1 BE

Kohlenhydrate

davon Zucker

8 g

3 g

Ballaststoffe

0,5 g

Eiweiß

3 g

Fett

davon gesättigte Fettsäuren

11 g

7 g

einfach ungesättigte Fettsäuren

mehrfach ungesättigte Fettsäuren

3 g

0,5 g

Cholesterin

32 mg

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!
Ihr KönigsTeam

 


Inhalte teilen