28.01.2020

Buchweizenknödel

Inhalte teilen


Zutaten für 5 Portionen

Zutaten

  • 70 g Zwiebel (fein würfelig)
  • 150 g passierter Spinat
  • 50 g Butter
  • 200 g Semmelwürfel oder Toastbrot würfelig geschnitten
  • 1/8 l Milch
  • 100 g glattes Mehl
  • 50 g Buchweizen gekocht
  • 2 Stück Eier
  • 150 g Ziegenkäse

Gewürze

  • Salz, Kümmel gemahlen, Majoran, Knoblauch, Muskatnuss gemahlen

 

Zubereitung

  • Zwiebel in Butter anschwitzen
  • einen Teil der Milch zum fertig angeschwitzten Zwiebel dazugeben
  • die restliche, kalte Milch mit dem Ei glattrühren
  • die Masse aus Zwiebel und Milch über die Semmelwürfel gießen und gut vermengen
  • diese Knödelmasse ca. 10 Minuten einziehen lassen
  • danach die zubereitete Eiermilch, Gewürze, gekochten Buchweizen, Mehl und passierten Spinat dazugeben
  • diese Masse gut vermengen
  • aus der Masse mit befeuchteten Händen appetitliche Knödel formen, mit Ziegenkäse füllen und ins kochende Salzwasser einlegen
  • die Knödel ca. 15 Minuten ohne Deckel kochen lassen
  • 5 Minuten nachziehen lassen – fertig.

 

Nährwertangaben 
pro Portion (265 g)
Brennwert
1474 kJ
352 kcal
Broteinheiten 4 BE
Kohlenhydrate
davon Zucker
47 g
0 g
Ballaststoffe 4 g
Eiweiß 13  g
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
12 g
7 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
mehrfach ungesättigte Fettsäuren
4 g
1 g
Cholesterin
119 mg

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!
Ihr KönigsTeam


Inhalte teilen